Abgründe der Lust



Journalistin Claudia geht der raetselhaften Geschichte eines geheimnisvollen alten Buches nach, das ihr ein Freund ueberlassen hat. Es ist die Chronik des Grafen Giacomo Barolo, dem viele Graeueltaten nachgesagt werden. Neben dessen zahlreichen Verbrechen sind auch seine sexuellen Ausschweifungen niedergeschrieben. Voller Neugier und in der Hoffnung auf eine spannende Story, machen sich Claudia und ihre beiden Mitarbeiter an die Untersuchung dieser Vorkommnisse, und hat schon bald die unglaublichsten Erlebnisse - vor allem in sexueller Hinsicht.